Zucchinibrot oder vielleicht doch mehr Kuchen?


Rezept speichern  Speichern

supersaftig und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 29.05.2011



Zutaten

für
600 g Zucchini
750 g Mehl
500 g Zucker
250 g Butter
125 g Nüsse, gemahlene
3 Ei(er)
3 TL Vanillepulver
3 TL Zimt
1 TL Salz
1 TL Natron
¼ TL Backpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 55 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 35 Minuten
Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen und 2 Kuchenkastenformen einfetten.
Zucchini teilen, das Innere entfernen und den Rest klein raspeln. Das Kleingeraspelte nun in ein Sieb schütten, damit die Flüssigkeit ein wenig abläuft.
Butter in einer Rührschüssel cremig rühren. Nun Zucker, Vanillepulver und Eier dazu und erneut verrühren.
Anschließend das Mehl, Salz, Natron und Zimt hinzufügen und nochmals gut verrühren.
Jetzt die Zucchini dazu geben und unter Rühren zum Schluss die Nüsse.
Das Gemisch auf die beiden Kastenformen aufteilen und 55 Minuten im Backofen backen.
Nach dem Backen abkühlen lassen und entweder mit Butter oder einfach nur so genießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.