Gemüse
Grillen
Pilze
Salat
Trennkost
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rucolasalat mit frischen Champignons und getrockneten Tomaten

Trennkost, neutral

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 29.05.2011



Zutaten

für
125 g Rucola
6 Tomate(n), getrocknete
3 Champignons (Riesenchampignons, ca. 125 g)
30 g Parmesan, gehobelt
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
2 EL Olivenöl
1 EL Apfelessig
1 EL Balsamico
4 EL Buttermilch
Salz und Pfeffer
1 Msp. Chilipulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zuerst die Salatsoße zubereiten und etwas ziehen lassen. Dafür Olivenöl, Apfelessig, Balsamico und Buttermilch gut verrühren und mit Pfeffer, Salz und Chilipulver abschmecken.

Den Rucola in eine flache Schüssel füllen. Die getrockneten Tomaten mit Küchenpapier abtupfen und vierteln. Die Champignons in dicke Scheiben schneiden, in Olivenöl marinieren. Die Champignonscheiben in einer Grillpfanne oder auf einem Tischgrill von beiden Seiten garen, mild salzen und pfeffern.

Die Salatsoße über die Rucolablätter gießen und gut vermischen. Die getrockneten Tomatenstücke darauf verteilen. Die gegrillten Champignonscheiben an den Schüsselrand legen und den gehobelten Parmesan darüber geben. Vor dem Servieren alles locker unterheben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.