Zitronen - Sahnetorte

Zitronen - Sahnetorte

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 29.05.2011



Zutaten

für

Für den Teig:

150 g Zucker
1 EL Sahnesteif, gehäufter EL
5 Ei(er)
1 EL Wasser
200 g Mehl
1 EL Speisestärke, gehäufter EL
1 Msp. Backpulver
Fett für die Form

Für die Füllung:

600 g Schlagsahne
2 Paket Sahnesteif
2 EL Zucker
1 Pck. Vanillezucker
0,2 Liter Weißwein
2 Zitrone(n), den Saft davon
1 TL Zitronenschale, unbehandelt, abgerieben
40 g Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden
Zucker und Sahnesteif mischen. Eier und Wasser z6ugeben, gut schaumig schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver gesiebt darüber geben, leicht unterheben.

Die Masse in eine nur am Boden gefettete Springform (26 cm) füllen, im vorgeheizten Ofen (175°C) ca. 30 - 35 Min. auf der mittleren Schiene backen. Den Kuchen mit einem Messer aus der Form lösen, auf einem Gitterrost auskühlen lassen. Dann einmal in der Mitte durchschneiden, sodass man zwei Böden hat. Einen Boden mit dem Rand einer Springform umstellen.

Die Schlagsahne mit 4 TL Sahnesteif, Zucker und Vanillezucker steif schlagen. Das restliche Sahnesteif mit Weißwein, Zitronensaft und Zitronenschale zu einem glatten Pudding anrühren, die geschlagene Sahne unterheben.

Die Creme auf den unteren Boden füllen, den Deckel fest aufdrücken. 2 Std. in Kühlschrank fest werden lassen. Mit einem Messer den Springformrand lösen und abnehmen. Eventuell den Rand der Torte mit einem heißen, nassen Messer etwas glatt streichen. Die Torte vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.