Corn Dogs mit lockerem Buttermilchteig


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.19
 (14 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 27.05.2011



Zutaten

für
170 g Maismehl
160 g Weizenmehl
¼ TL Salz
1 Msp. Pfeffer, schwarz, gemahlen
50 g Zucker
4 TL, gestr. Backpulver
1 großes Ei(er)
240 ml Buttermilch
10 Würstchen, Hot Dogs, oder andere kurze
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
In einer tieferen Pfanne, oder einem Topf, reichlich Öl erhitzen, so, dass zwei Würstchen gut schwimmend darin Platz haben.
In der Zwischenzeit in einer Schüssel die beiden Mehlsorten, Salz, Pfeffer, Zucker, Backpulver mischen. Das Ei mit der Buttermilch verquirlen und unter die Mehlmischung rühren.
Die Würstchen auf lange Holzspieße stecken, so dass diese oben nicht herausschauen. Das Holz dann soweit kürzen, dass sie dann in der Pfanne schwimmen können.
Nun geht man hin und gibt um jedes Würstchen von dem Teig, so dass sie rings herum damit bedeckt sind. Ich nehme dafür einen Löffel und bestreiche jedes, im drehen, mit dem Teig. Das Würstchen dann gleich ins heiße Fett geben. Am besten immer zwei miteinander ausbacken. Dabei die Corn Dogs mehrmals drehen, sie sollten rund herum eine goldbraune Farbe haben. Herausnehmen und auf eingen Lagen Küchenpapier abtropfen lassen.
So fortfahren, bis der Teig aufgebraucht ist.

Noch warm servieren, die Menge ergibt etwa 10 Stück. Corn Dogs sind sehr beliebt bei Kindern, oder auch ideal für eine Party.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LadyMorgana

ich werde es auf jeden fall mal ausprobieren...es hört sich lecker an und sieht lecker aus :-)

06.07.2014 12:25
Antworten
moorhuhn

Hallo habe die Corn Dogs gemacht hat alles super geklappt (in einer hohen Pfanne). Hat uns sehr gut geschmeckt.

27.06.2014 00:01
Antworten
OlgaRZ

Vielen Danke für das Rezept. Die waren sehr schnell verputzt. Bild habe ich hochgeladen.

22.04.2014 15:42
Antworten
SailorSaturn87

Corn Dogs(Mais Dogs)sind sehr lecker püppi wollte sowas immer mal probieren hat ihr sehr gut geschmekt

25.08.2013 11:19
Antworten
Emelie01

Super - die Antwort kommt gerade rechtzeitig! Dann werde ich das am Wochenende mal testen und dann berichten... :-)

22.08.2013 19:06
Antworten
italialady

Hallo, meine Kids wollten mal unbedingt Corn Dogs probieren. Habe dein rezept entdeckt, gemacht und wir waren begeistert. Mußte natürlich originalgetreu mit Stäbchen machen. Danke und LG Italialaldy

03.02.2012 11:58
Antworten
gynaika

Hallo danke für deine Antwort, also meine Würstchen waren Nass (waren aus dem Glas) werd sie beim nächste mal besser trocken tupfen. Lg gynaika

20.12.2011 09:28
Antworten
kujtime

du musst die Würstchen abtrocknen und danach noch mit Mehl bestäuben, wie beim panieren, dann hängt sich der Teig besser an die Würstchen.

21.08.2013 09:47
Antworten
gynaika

Hallo, hab deine Corndogs vor einer Weile gemacht und geschmacklich waren die auch wirklich gut. Nur ist bei mir der Teig nicht so toll geworden wie auf deinem Foto. Ich hab alles genau wie beschrieben gemacht aber der Teig ist mir die ganze Zeit davon gelaufen. Sollte ich vieleicht noch etwas Mehl beim nächsten mal nehmen? Lg gynaika

17.12.2011 11:37
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo gynaika, Corn Dog zu machen braucht etwas Übung, das Würsten muß man schnell und gleichmäßig drehen und dabei den Teig aufstreichen. Dann auch sofort ins heiße Fett geben, dies ist ein weicher Teig. Wichtig ist auch das die Würstchen trocken sind, am besten mit Küchpapier trocken tupfen falls Flüßigkeit dran ist. Wenn der Teig nun bei dir zu flüssig war, würde ich noch etwas Mehl dazu geben. Ich habe anderes Mehl und gerade das Maismehl saugt je nachdem wie es gemahlen ist, mehr oder weinger Flüßigkeit auf. Bei mir passen die Angaben so genau, wie der Teig auch sein sollte. Es ist aber ein sehr weicher und kein fester Teig. Es freut mich sehr, das dir die Corn Dogs so gut geschmeckt haben. Hab vielen Dank fürs Ausprobieren und deine schöne Bewertung. Liebe Grüße Pumpkin-Pie

20.12.2011 03:34
Antworten