Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.03.2004
gespeichert: 201 (0)*
gedruckt: 1.558 (4)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.10.2003
286 Beiträge (ø0,05/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Fleisch, beliebig (Schwein, Huhn, Lamm)
400 g Reis (Langkornreis), roh
Paprikaschote(n)
2 Dose/n Tomate(n), (je 450 ml)
Zwiebel(n)
2 EL Paprikapulver
2 TL Salz
Lorbeerblätter
100 g Schweineschmalz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schweineschmalz in einem großen Topf oder einer Kasserolle erhitzen. Das Fleisch kurz anbraten und wieder aus dem Fett nehmen.
Die Zwiebeln würfeln und andünsten. Die Paprikaschoten entkernen, in Streifen schneiden und zu den Zwiebeln geben. Mit Paprikapulver, Salz und Lorbeerblättern ca. 3 Minuten dünsten.
Dann den Langkornreis zum Zwiebel-/Paprikagemisch geben und kurz mit anbraten. Mit Wasser und Tomaten ablöschen und das Fleisch wieder dazu geben.
Die Flüssigkeit zum Kochen bringen und das Ganze ca. 1 bis 1 ½ Stunden auf niedriger Stufe vor sich hin köcheln lassen. Der Reis sollte die Flüssigkeit vollständig aufgesogen haben, noch feucht sein, aber nicht mehr in Flüssigkeit stehen.
Für eine fleischlose Version einfach die doppelte Menge Paprikaschoten und zusätzlich 1 kleine Stange Lauch und etwa 300 g Mais verwenden.