Hauptspeise
Vegetarisch
Reis
Schnell
einfach
Eier
gekocht
Camping
Ei
Gluten
Getreide
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Emilys scharfe Senf-Eier

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 27.05.2011 991 kcal



Zutaten

für
6 Ei(er)
1 Zwiebel(n)
4 EL Butter
3 EL Mehl
400 ml Gemüsebrühe
1 Bund Dill
200 g Crème fraîche
Senf, scharfer
Pfeffer, frisch gemahlener
Salz
Ingwerpulver
250 g Reis

Nährwerte pro Portion

kcal
991
Eiweiß
25,89 g
Fett
60,76 g
Kohlenhydr.
85,53 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Eier 12 Minuten kochen. Im kalten Wasser abspülen, pellen und halbieren.
Die Zwiebel schälen und würfeln.
Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen, aber nicht braun werden lassen. Die Gemüsebrühe dazu gießen und kräftig verrühren. Créme fraiche zugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Mit dem Senf, Ingwerpulver, Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Reis nach Packungsangabe garen.

Die Eierhälften in die Sauce geben und darin erwärmen. Den Dill abbrausen und trocken schütteln. Etwas Dill zum Garnieren beiseitelegen. Vom restlichen Dill die Spitzen abzupfen, hacken und in die Sauce einrühren.

Den Reis mit den Senfeiern auf Tellern verteilen und mit dem Dill garniert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, tolle Senf-Eier-Variante. Gibt's wieder, besten Dank fürs Rezept!!

30.05.2016 14:11
Antworten
SmartandtastY

Liebe Miss-Emily- Erdbeer, ich habe die Ehre, als erste einen Kommentar abzugeben. Jipiiiiiiii! Dein Rezept wurde vorgeschlagen unter: was koche ich heute?! Es sah soooo lecker aus und meine ersten Senfeier hatte ich auch hier aus dem Forum. Es hat uns sehr gut geschmeckt. Toll mit dem Ingwer Pulver. Ich habe Kartoffeln dazu gemacht einfach weil sie da waren und weg sollten. Mit Reis sicher auch lecker. Foto folgt, wurde schon nach CK-Hausen geschickt :) Danke für das tolle Rezept und ein Lob an das appetitliche Foto. Lieben Gruß, SmartandtastY

05.11.2015 11:15
Antworten