Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.05.2011
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 224 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.11.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
150 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Msp. Cayennepfeffer
1 kleine Chilischote(n)
1 kleine Birne(n), gut reif, nicht zu saftig, evtl. aus der Dose
1/8 Liter Milch
150 g Käse (Greyerzer, Cheddar oder Appenzeller), grob gerieben
 n. B. Öl zum Fritieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 4 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Backpulver, Salz und Cayennepfeffer in einer Schüssel vermischen. Das Ei und 4 EL Milch zugeben und gut verrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Nun von der restlichen Milch langsam soviel unterrühren, dass der Teig in großen Tropfen vom Löffel fällt.

Die Birnen sehr klein Hacken (max. Würfel von 3 - 4 mm) und zusammen mit dem grob geriebenen Käse unterheben. Die Chilischote klein hacken, evtl. etwas von den Kernen befreien (wer es nicht so scharf mag) und ebenfalls zugeben. Jetzt alles noch mal gut und kräftig verrühren.

Die Fritteuse auf 190°C erhitzen und die Käsemasse mit einem Esslöffel langsam ins heiße Fett geben. Ca. 3 - 4 Minuten backen. Dabei ab und an mal mit dem Esslöffel umdrehen.

Die Bällchen aus dem Fett nehmen, kurz auf Küchenkrepp abtropfen lassen und noch heiß mit süßsaurer Soße oder Preiselbeeren und Baguette servieren.