Mamas Makkaroniauflauf mit Hackbällchen


Rezept speichern  Speichern

ideal für Kinder

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 26.05.2011



Zutaten

für
1.000 g Nudeln (Makkaroni)
Salzwasser
1.000 g Hackfleisch, gemischt
2 Scheibe/n Salami
2 Zwiebel(n), gewürfelt
2 Knoblauchzehe(n)
50 g Tomatenmark
2 Scheibe/n Toastbrot, eingeweicht
etwas Wasser zum Einweichen
50 g Paniermehl
2 Tomate(n), getrocknete
1 Ei(er)
Salz und Pfeffer, schwarzer
Oregano
Basilikum
n. B. Olivenöl
2 Tomate(n), getrocknete in Öl, gehackt
3 Dose/n Tomate(n), stückige
1 Prise(n) Zucker
50 ml Sahne
2 EL Speisestärke
1 Kugel Mozzarella
100 g Käse (Emmentaler), gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Die Makkaroni einmal in der Mitte durchbrechen und in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung al dente kochen. Abschrecken und beiseitestellen.

Das Hackfleisch, die klein geschnittene Salami, die klein geschnittene getrocknete Tomate, die Hälfte der Zwiebelwürfel und des Knoblauchs sowie Ei, Paniermehl, eingeweichtem Toastbrot und etwas Tomatenmark zu einem homogenen Teig verkneten. Dann mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum kräftig abschmecken. Aus der Masse Bällchen formen und in einer Pfanne mit Olivenöl braun braten.

In der Zwischenzeit die restliche Zwiebel und den Knoblauch in einem Topf mit Olivenöl glasig anschwitzen. Dann etwas Tomatenmark, Zucker und die gehackten Tomaten in Öl hinzufügen. Alles schön scharf anbraten. Dann die gehackten Tomaten aus der Dose hinzufügen und alles ca. 20 min. köcheln lassen.

Anschließend die Sahne zufügen und kräftig abschmecken. Bei Bedarf kann die Soße mit etwas Speisestärke angedickt werden.

Den Mozzarella würfeln. In einen feuerfesten Topf oder eine große Auflaufform als Erstes etwas Soße einfüllen, dann ein Drittel der Nudeln. Darauf kommen die Hälfte der Fleischbällchen und die Hälfte der Mozzarellawürfel. Das Ganze wiederholen und mit dem letzten Drittel der Nudeln abschließen.

Den geriebenen Emmentaler darauf streuen. Das Ganze im vorheizten Backofen bei 200°C ca. 30 min. überbacken.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.