Schnitzel mit laktosefreier Frischkäsefüllung und Tagliatelle


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 26.05.2011



Zutaten

für
1 Becher Frischkäse, laktosefrei
2 Schweineschnitzel, à ca. 150 g
Kräuter, nach Belieben,frisch oder TK
400 g Tagliatelle, frische
Salz
Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Hälfte des Frischkäses mit Salz, Pfeffer, Paprika kräftig würzen. Die beiden Schnitzel flach klopfen und jeweils eine Hälfte mit dem Frischkäse belegen. Zusammenklappen und mit Zahnstochern schließen.

Dann Wasser für die Tagliatelle aufsetzen. Wenn das Wasser kocht, die Tagliatelle reingeben, kurz aufkochen lassen, abgießen, etwas Nudelwasser auffangen. Das Nudelwasser zurück in den Topf, den restlichen Frischkäse dazu, die restlichen Kräuter dazu, abschmecken, die Tagliatelle dazu, mischen und warm stellen.

Dann in einer Pfanne Olivenöl erhitzen, die Schnitzel von beiden Seiten jeweils 3-4 Minuten braten, mit den Tagliatelle servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

HunnyBunny

Dankeschön, dass du es gemacht hast und es dir schmeckt, deine Ergänzung bzw. Art der Zubereitung gefällt mir. Ich wünsche dir ein schönes und gutes neues Jahr. 😊

02.01.2020 12:51
Antworten
awa14

Sehr lecker. Ich habe die Soße in der Pfanne gemacht, wo vorher die Schnitzel gebrachten wurden. Der Bratensatz sorgt für extra Aroma. Außerdem habe ich noch geviertelte Cocktailtomaten zur Soße gegeben. Als Kräuter: Thymian und Majoran. Werden wir bestimmt wieder essen.

01.01.2020 13:22
Antworten