Getränk
Herbst
Party
Punsch
Weihnachten
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Alkoholfreier Jagertee

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 26.05.2011



Zutaten

für
250 ml Tee, schwarzer
2 TL Zucker
300 ml Traubensaft
1 Stange/n Zimt
2 Gewürznelke(n)
250 ml Orangensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 12 Minuten
Zuerst den Tee zubereiten und zusammen mit dem Orangensaft, dem Traubensaft, und den Gewürzen in eine Kanne geben und in der Mikrowelle erhitzen. Anschließend den Zucker hinzugeben und unterrühren. Vor dem Servieren den Zimt und die Nelken entfernen.

Wer es scharf mag, der kann ja mal ein bisschen Cayennepfeffer untermischen (aber Vorsicht, das Zeug ist sehr scharf).

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Elchholz

Ich habe gerade den Tee für meinen Sohn gemacht. Habe die Gewürze direkt zugegeben und mit dem Tee ziehen lassen. Sohnemann ist begeistert und hat schon 2 Becher getrunken. Für uns Erwachsene schmeckt er eher wie Punsch, aber als Autofahreralternative ist er absolut tauglich. Wird es ab jetzt wohl öfter bei uns geben. Gruß Elchholz

23.12.2013 20:22
Antworten
oschi_oschatz

Wer es ausprobiert hat bitte mal schrieben wies geschmeckt hat :) Danke Gruß Oschi

09.12.2013 17:41
Antworten