Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.05.2011
gespeichert: 67 (1)*
gedruckt: 1.433 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.05.2010
8 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Tortenboden, Wiener Boden (2-teilig)
1 Glas Johannisbeeren, schwarze ODER:
750 g Beeren, frische
1/2 Liter Johannisbeersaft
1 Tasse Zucker
2 Pck. Puddingpulver, Vanille
 evtl. Sahne, zur Verzierung
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Johannisbeeren abgießen bzw. waschen. Mit dem Saft, dem Zucker und dem Puddingpulver einen Pudding kochen. Johannisbeeren in die Masse einrühren und weiter rühren, bis die Masse leicht anzieht.
Die Masse auf dem Boden verteilen, wer mag, kann auch gerne die Masse teilen und noch einen Boden dazwischen legen. Je nach Geschmack mit geschlagener Sahne und frischen Beeren verzieren. Ein bis zwei Stunden auskühlen lassen. Fertig.