Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.05.2011
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 362 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.10.2004
3.018 Beiträge (ø0,59/Tag)

Zutaten

1 kg Tintenfisch(e), kleine bzw. Tuben, frisch oder gefroren
Paprikaschote(n), rote
Knoblauchzehe(n)
3 EL Olivenöl
2 EL Petersilie, grob gehackte
Chilischote(n)
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 350 kcal

Tintenfische in Salzwasser 5 Min. köcheln. In ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.
Tuben in breite Streifen schneiden - Tintenfischen evtl. halbieren oder so lassen - sind eh nicht so groß.
Paprika in Rauten und Chili in feine Streifen schneiden. Knoblauch in nicht zu feine Scheiben schneiden.
In einer tiefen Pfanne Öl erhitzen und alles zusammen ca. 5 Min. scharf anbraten, bis die Tintenfische an den Rändern leicht gebräunt sind. Würzen und mit Petersilie bestreuen. Sofort servieren.

Dazu passt Weißbrot und ein trockener Weißwein.