Eclairs mit Mokkacreme

Eclairs mit Mokkacreme

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ergibt ca. 10 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. pfiffig 24.05.2011 145 kcal



Zutaten

für
50 g Butter
60 g Mehl
2 Ei(er)
200 g Crème fraîche
40 g Schokolade, geschmolzen, etwas abgekühlt
50 g Puderzucker
1 EL Kaffee, schwarzer
Fett für das Blech

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Backblech einfetten. Die Butter mit 150 ml Wasser in einem Topf langsam zum Kochen bringen.

Vom Herd nehmen und das Mehl auf einmal unterrühren. So lange rühren, bis sich ein glatter Kloß bildet. Diesen 2 Min. stark erhitzen. Erneut vom Herd nehmen und die Eier einzeln unterschlagen.

Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und 10 cm lange Streifen auf das Backblech spritzen. Im Ofen 30 - 35 Min. backen. Herausnehmen, waagrecht halbieren und auf einem Küchengitter abkühlen lassen.

Die Crème fraîche mit der Schokolade vermischen. Den Puderzucker mit dem Kaffee zu einer Glasur verrühren. Die Eclairs mit der Schokocreme füllen und mit der Glasur bepinseln. Sofort servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

daniellekretzer

Für "éclairs au café" wäre eine Café-Creme optimal: Milchcafé + zucker+ aufgelöster Speisestärke aufkochen! Und dazu café Guß Sie sind meine Lieblings Gebäcke! MfG, Danielle

03.02.2013 19:20
Antworten