Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.05.2011
gespeichert: 108 (0)*
gedruckt: 1.016 (7)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.07.2006
2.649 Beiträge (ø0,57/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch, vom Rind
 etwas Öl, für die Kastenform
Ei(er)
2 Stange/n Lauchzwiebel(n), junge
1 kleine Zwiebel(n)
4 Zehe/n Knoblauch
Ingwer, frischen (fingerlang) gerieben
 etwas Currypaste, rot
1 EL Tomatenmark
Chilischote(n), rot
 n. B. Salz und Pfeffer
 n. B. Sahne, Kochsahne 15 %

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 270 kcal

Die Lauchzwiebeln putzen und samt dem Grün in Ringe schneiden.
Etwa ein daumengroßes Stück Ingwer schälen und reiben, ebenso den Knoblauch!

Jetzt das Hackfleisch mit allen Zutaten in eine Schüssel geben und kräftig durchkneten. Den Teig in eine Kastenform füllen.

Den Backofen auf 180° vorheizen und dann auf der mittleren Schiene das Hackfleisch ca. 30 Minuten im Ofen backen.

Zur Soße etwas von dem ausgetretenen Bratensaft in einen Topf abgießen und zum Kochen bringen, mit roter Currypaste kräftig würzen und etwas Wasser angießen und einkochen lassen!
Dann mit etwas Tomatenmark und Kochsahne verfeinern!