Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.05.2011
gespeichert: 47 (0)*
gedruckt: 214 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.05.2009
482 Beiträge (ø0,14/Tag)

Zutaten

300 g Schokolade, Zartbitter-
150 g Butter
230 g Zucker
Ei(er), (Größe M)
50 g Mehl
3 Blatt Gelatine
1/4 Liter Milch
1 Pck. Vanillezucker
Eiweiß
1 Prise(n) Salz
100 g Sahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Teig:
200g Zartbitter-Schokolade und 100g Butter in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen.
Backofen auf 160° vorheizen. Backblech oder Form mit Backpapier auslegen.
Die 4 Eier trennen. Eigelbe mit dem Mehl unter die flüssige Schokomasse rühren. Die Eiweiße sehr steif schlagen, dabei 50g Zucker einrieseln lassen. Eischnee behutsam unter die Schokomasse heben. Teig gleichmäßig auf dem Backblech verteilen und im heißen Ofen (Mitte, Umluft 140°) ca. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und Schokoboden im Backblech abkühlen lassen.

Mousse:
Inzwischen die Gelatine ca. 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Knapp 100 ml Milch mit dem Vanillezucker aufkochen lassen. Gelatine ausdrücken und in der heißen Milch auflösen. Restliche Milch unterrühren. Alles in eine große Schüssel füllen und im Kühlschrank leicht gelieren lassen.

Eiweiße mit 1 Prise Salz sehr steif schlagen, dabei die restlichen 80g Zucker einrieseln lassen. Sahne halbsteif schlagen und unter die leicht gelierte Milch heben, dann den Eischnee behutsam unterheben. Die Milch-Mousse auf den Schokoboden im Blech verteilen, glatt streichen und 1-2 Stunden kühl stellen.
Zum Schluss noch 100g Zartbitter-Schokolade schmelzen und in einer Papierspritztüte Kuhfleckenmuster auf die Milchmousse spritzen.

Vor dem Servieren den Kuchen in schöne Schnittchen schneiden.