Cocktail Höhenrausch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. normal 19.05.2011



Zutaten

für
20 cl Ananassaft, (Frischsaft)
8 cl Batida de Coco
5 cl Kokosmilch
4 cl Rum, weißer
4 cl Blue Curaçao
2 cl Zitronensaft, frischer
6 Eiswürfel, (die Kugeln aus der Eiswürfelfolie)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Alle Zutaten (gut gekühlt) zusammen in einen Standmixer geben und etwas 1 Minute auf höchster Stufe aufschäumen.
Ich serviere den Cocktail am liebsten in großen Rotweingläsern mit Zuckerrand (Zucker wird blau mit Blue Curacao eingefärbt), als Garnitur ein Stück Ananas und eine Cocktailkirche. Strohhalm rein und viel Spaß mit dem Cocktail.

Der Name des Cocktails leitet sich vom Namen meiner Wohnung ab. Freunde habe meine Wohnung "Villa Höhenrausch" getauft.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KallistoJupiter

Kommt mir wie eine Kopie des Swimmingpool-Cocktails vor ;)

12.04.2016 13:08
Antworten
MisaMisa

Wirklich lecker =) kommt zwar nicht ganz an meinen Lieblingscocktail "Spain" ran aber ist schon empfehlenswert und mal eine schöne Abwechslung!!

21.08.2011 15:23
Antworten
Cargi

Lach, als die "Sparfüchsin" müsste ich Dich eigentlich verhauen für das Rezept. Das Zeug ist einfach genial legger aber so richtig günstig (nochmal ne Anspielung auf die Sparfüchse) ist das nu nicht. Ich glaub das reißt den ganzen Sommer ein Loch in meine Finanzen. Aber gut, die Mädels lieben den Cocktail und was tut Mann nicht alles für schöne Frauen.... Unsere party am Wochenende war auch, aber nicht nur, durch den Cocktail ein volelr Erfolg. Dankeschön! Gruß Cargie

24.05.2011 17:11
Antworten