Zitronen - Meringen Tarte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

wenig Zutaten

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 19.05.2011 175 kcal



Zutaten

für
1 Paket Mürbeteig aus dem Kühlregal (230g)
3 große Zitrone(n), unbehandelt
4 EL Speisestärke
300 ml Wasser
150 g Zucker
3 Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Backofen auf 170°C vorheizen. Den Teig entrollen und eine beschichtete Tarteform mit 24 cm Durchmesser damit auskleiden. Die Zitronen fein abreiben und den Saft auspressen.

Zitronensaft, Zitronenschale und Speisestärke vermischen. In einen Topf geben und 300 ml kaltes Wasser zugießen. Bei geringer Hitze köcheln lassen, bis die Masse eindickt. 100 g Zucker unterrühren, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Die Eier trennen. Die Eigelbe nach und nach unter die Zitronencreme rühren. Die Masse auf dem Teig verteilen und im Ofen 15 - 20 Min. backen, kurz abkühlen lassen.

Die Eiweiße steif schlagen, dabei den restlichen Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Die Meringenmasse auf der Zitronencreme verteilen, dabei "Wölkchen" formen. Die Tarte im Ofen weitere 15 - 20 Min. goldbraun backen. Erkalten lassen und die Tarte gut gekühlt servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ziggy_Joe

hab statt dem gekauften mürbeteig einen selber gemacht, den ich kurz vorgebacken habe. danach bin ich aber nach rezept verfahren.

07.09.2011 13:53
Antworten