Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.05.2011
gespeichert: 79 (1)*
gedruckt: 1.084 (17)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Weizenmehl
170 g Zucker
170 g Butter
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
100 ml Milch, oder Apfelsaft
2 m.-große Ei(er)
2 m.-große Äpfel, säuerlich
1 Prise(n) Salz
 etwas Zimt
 n. B. Mandel(n), gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter schmelzen und abkühlen lassen. Butter, Milch oder Saft, Eier und Zucker verrühren. Mehl mit Backpulver, Salz und Vanillezucker unterrühren. Zimt nach Geschmack hinzugeben.
Äpfel schälen und grob reiben, sodass Streifen entstehen. Apfelstreifen und nach Belieben Mandeln unterrühren
Etwa einen Esslöffel Teig in jedes Muffinförmchen geben. Bei Ober-/Unterhitze 180°C zirka 10 bis 15 Minuten backen.

Tipp:
Puderzucker mit Wasser oder etwas Zitronensaft verrühren oder die Muffins mit Marmelade bestreichen und mit Streuseln dekorieren.