Grießnockerlsuppe


Rezept speichern  Speichern

Schwemmgniedlassubbm mid Bäiderla

Durchschnittliche Bewertung: 2.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 16.05.2011



Zutaten

für
1 Bund Petersilie
60 g Butter, zerlassen
2 Ei(er)
100 g Grieß (Hartweizen)
1 Msp. Muskat
etwas Salz
1 ½ Liter Fleischbrühe, selbst gemacht oder instant

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Petersilie waschen und trocken schleudern. Die Hälfte klein hacken, die andere Hälfte entstielen und beiseitelegen.

Butter, Eier und klein gehackte Petersilie vermischen. Den Grieß langsam einrühren, die Masse muss stichfest sein. Mit Salz und Muskat abschmecken, 15 Minuten quellen lassen.

Währenddessen die Fleischbrühe zum Kochen bringen, mit einem Teelöffel Nocken vom Teig abstechen, in die siedende Brühe legen und ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen, nochmals ca. 10 Minuten ruhen lassen und mit Petersilie bestreut servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.