Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.05.2011
gespeichert: 59 (0)*
gedruckt: 826 (5)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.05.2005
9.720 Beiträge (ø1,93/Tag)

Zutaten

25 g Steinpilze, getrocknet
1/4 Liter Rotwein
50 g Tomate(n), getrocknete, in Öl eingelegt
Zwiebel(n)
200 g Champignons
4 EL Öl
2 Stängel Petersilie
2 Stängel Basilikum
1 Zweig/e Thymian
  Salz und Pfeffer
400 g Nudeln
400 g Lammfilet(s)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Steinpilze 30 Min. in Rotwein einweichen. Tomaten abtropfen lassen, 1 EL Öl auffangen. Tomaten fein würfeln. Zwiebel fein hacken. Champignons würfeln.
Tomatenöl und 2 EL Öl erhitzen. Champignons darin 3 Min. braten. Zwiebel, Tomaten und Steinpilze mit Flüssigkeit zugeben. Bei starker Hitze köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
Kräuter hacken und zur Soße geben. Abschmecken.

Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
Lammfilet salzen und pfeffern und im restlichen Öl ca. 4 Min. braten.

Nudeln abgießen, dabei 100 ml Kochwasser auffangen. Nudeln, Kochwasser und Pilzsoße mischen. Lammfilet in Scheiben schneiden und mit den Nudeln anrichten.