Regensburger Aprikosenherzen


Rezept speichern  Speichern

Weihnachtsgebäck

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 26.03.2004



Zutaten

für
100 g Margarine
100 g Honig
50 g Zucker, braun (Farinzucker)
1 Ei(er)
1 Pkt. Vanillezucker
100 g Nüsse, gemahlene
250 g Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Lebkuchengewürz
Aprikosenkonfitüre
Kuvertüre, Schoko
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Aus Margarine, Honig, Zucker, Vanillinzucker, Ei, Nüssen, Mehl, Backpulver und Lebkuchengewürz einen Mürbteig herstellen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Dann den Teig dünn ausrollen und Herzen ausstechen. Diese auf ein vorbereitetes Backblech geben und bei 180° ca. 12 - 15 Minuten backen.
Nach dem Erkalten je zwei Herzen mit glatt gerührter Aprikosenmarmelade zusammensetzen. Jedes Plätzchen zur Hälfte in zerlassene Schokoglasur tauchen und auf Backpapier fest werden lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

enigerchen

Tolles Rezept, schmeckt vorzüglich und nach meeeeeeeeehr !!!

25.10.2005 19:07
Antworten