einfach
Europa
Italien
Schnell
Snack
Überbacken
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gebackene Eiertomaten mit Kräuter - Ziegenkäse - Kruste

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 26.03.2004



Zutaten

für
6 Tomate(n) (Eiertomaten, auch Kochtomaten genannt)
150 g Käse (Ziegenkäse - Ziegenrolle)
3 EL Kräuter, TK 8 Kräuter o. ital. Kräuter
1 Zehe/n Knoblauch, gepresst
Olivenöl
Salz und Pfeffer
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Tomaten halbieren und die Innenseiten mit Olivenöl bestreichen. Je eine Prise Salz, Pfeffer, Zucker darüber streuen und mit der Schnittfläche nach oben in eine feuerfeste Schale legen. Im Backofen bei 175° ca. 30 Min. backen, bis die Tomaten weich und etwas angetrocknet sind.
Den Ziegenkäse mit den Kräutern vermengen und je einen Klecks auf jede Tomate gebe. Im Backofen überbacken, bis der Käse verlaufen ist. Das dauert ca. 5-7 Minuten.
Dazu reicht man Baguette oder Ciabattabrot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Schönes Rezept, kann ich empfehlen. Gruß movostu

30.09.2017 13:14
Antworten