Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.05.2011
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 316 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 09.11.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Paprikaschote(n), gelb
1 kleine Zucchini
1 kleine Aubergine(n)
Tomate(n)
 etwas Salz und Pfeffer, schwarzer
4 EL Olivenöl
4 Blätter Salbei, fein gehackt
Zitrone(n), den Saft davon
 einige Thymian - Zweige
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 165 kcal

Das Gemüse putzen und waschen. Die Paprikaschote grob würfeln. Die Zucchini und die Aubergine in Scheiben schneiden. Die Tomaten vierteln. Dann das Gemüse abwechselnd auf vier Metallspieße ziehen.

Den Grill vorheizen. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl mit dem Salbei vermischen, dann das Gemüse damit bepinseln. Die Gemüsespieße unterm Grill ca. 5 Min. goldgelb rösten. Wenden, erneut mit etwas Öl bepinseln und weitere 5 Min. bräunen.

Die Gemüsespieße mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit ein paar Thymianzweigen garniert servieren. Dazu schmeckt Gegrilltes aller Art.