Einfacher Feldsalat


Rezept speichern  Speichern

schnell gemacht

Durchschnittliche Bewertung: 3.85
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 10.05.2011



Zutaten

für
100 g Feldsalat, geputzt
60 g Speck, durchwachsen, klein gewürfelt
1 EL Rotweinessig
1 EL Wasser
3 EL Öl (Walnuss-)
Salz und Pfeffer
n. B. Toastbrot, klein gewürfelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Speckwürfel in einer heißen Pfanne auslassen.

Für das Dressing Rotweinessig, Wasser und Öl vermengen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Speckwürfel (ohne Bratfett) und Dressing über den Feldsalat geben und gut mischen.

Nach Bedarf Croutons darüber streuen (dazu kleine Würfel Toastbrot im Speckfett braun anrösten).

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

trekneb

Hallo, habe ganz nach Rezept gearbeitet. Der Salat ist sehr lecker geworden. Den mache ich bestimmt mal wieder. Vielen Dank für das leckere Salatrezept. LG Inge

17.11.2018 14:16
Antworten
Happiness

Hallo Ein schönes, einfaches Salatrezept. Ich hatte dazu Mandelforellen. Liebe Grüsse Evi

06.05.2017 15:22
Antworten
Ms-Cooky1

Ich habe normales Öl genommen, da ich kein Walnussöl im Haus habe und ich gab noch eine Prise Zucker dazu. Schmeckte sehr gut!

27.03.2017 14:54
Antworten
Goerti

Hallo! Ich habe ein bisschen mehr Essig genommen und auch ein Prise Zucker, ansonsten nach Plan. Ganz toll hat der Feldsalat geschmeckt, aber doch mal anders. Meine Vegi-Tochter bekam natürlich eine große Portion ohne Speck. :-) Danke für die Idee. Grüße Goerti

13.07.2016 21:26
Antworten
laurinili

Hallo, jeder, der Feldsalat liebt, sollte an dieses Rezept ran. Damit habe ich sogar meine beiden Männer überzeugt. LG Laurinili

14.12.2015 18:39
Antworten
Gelöschter Nutzer

Eine sehr feine Rezeptidee mit dem gewissen Pfiff. LG

05.10.2015 17:01
Antworten
vkammi

so einfach und so lecker! hab allerdings Avocadoöl verwendet. ***** von mir^^

16.11.2012 09:51
Antworten
Obelixine

Hallo Jüsial, ein sehr leckerer und schnell gemachter Salat! LG Obelixine

30.03.2012 23:27
Antworten