Braten
Deutschland
Europa
Hauptspeise
Kartoffeln
Schnell
Schwein
einfach
Österreich
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Paniertes Schweineschnitzel mit Kartoffelkruste

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 09.05.2011



Zutaten

für
2 Schweineschnitzel
Salz
Pfeffer
1 Ei(er)
etwas Mineralwasser
n. B. Brösel
n. B. Mehl
2 m.-große Kartoffel(n), geschält und grob gerieben
Öl zum Ausbacken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Schweineschnitzel klopfen, salzen und pfeffern. Anschließend mit Mehl, dem Ei (das mit Salz und Mineralwasser versprudelt ist) und mit Brösel nacheinander panieren. Nun das Schnitzel ins heiße Fett legen.

Nun das restliche Ei von der Panade zu den geriebenen und ausgedrückten Kartoffeln geben, vermischen und auf die im Fett liegenden Schnitzel drücken. Wenn die eine Seite gut Farbe genommen hat, mit zwei Pfannenwendern vorsichtig umdrehen und fertig braten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rkangaroo

Hallo, ist das Mineralwasser unbedingt nötig? Danke schon mal für die Antwort. Gruss aus Australien rkangaroo

16.04.2016 12:03
Antworten