Puten - Pusztatopf mit Mozzarella - Backofenkartoffel

Puten - Pusztatopf mit Mozzarella - Backofenkartoffel

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 09.05.2011



Zutaten

für
2 Putenkeule(n) (Oberkeulen), Knochen ausgelöst
8 Kartoffel(n), längliche
1 Beutel Mozzarella
3 Chilischote(n), rot
400 ml Geflügelfond (Gänse-)
etwas Paprikapulver, ungarisches
1 Gemüsezwiebel(n)
1 Becher Crème double
etwas Öl (Erdnuss-)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Putenoberkeulen in Würfel schneiden, und in einer beschichteten Pfanne scharf anbraten. Die Zwiebel grob würfeln und mit anschwitzen. Die Chilischoten fein würfeln und ebenfalls dazugeben. Mit dem Fond ablöschen. Das Paprikapulver unterrühren und aufkochen. Leicht weiter köcheln lassen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist, evtl. mit Crème double verfeinern.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser nicht allzu weich kochen.In einer Auflaufform etwas Erdnussöl mit Pommessalz vermischen und die gekochten Kartoffeln darin wälzen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und auf die einzelnen Kartoffeln legen. Ca. 15 Min. im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad überbacken, der Mozzarella sollte dabei schon etwas Farbe bekommen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.