Zutaten

500 g Tagliatelle, oder Linguine
1 Dose Schwarzwurzel(n)
1 Dose Steinpilze, ersatzweise Champignons
1 große Zwiebel(n)
Würstchen, Wiener oder Frankfurter
200 ml Schlagsahne
200 ml Gemüsebrühe
1 Flasche Bier (Pils)
  Salz und Pfeffer
 etwas Kümmel, ganz
1 Handvoll Pfefferkörner, grün
Lorbeerblätter
3 EL Öl, oder Butterschmalz
 etwas Mehl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen. Falls erhältlich eignen sich besonders Steinpilznudeln, wegen des Eigengeschmacks.

Die Wiener in dünne, kleine runde Scheibchen schneiden und im Öl anbraten, bis sie leicht Bräune angenommen haben. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. In der gleichen Pfanne die geschnittenen Pilze und den Kümmel anbraten, Zwiebeln beigeben und glasig werden lassen. Pfefferkörner und Lorbeerblätter beigeben, mit Mehl bestreuen, verrühren und noch einmal kurz andünsten.
Anschließend mit Bier ablöschen, mit Salz und Pfeffer vorsichtig abschmecken und geschlossen etwa 15 Minuten leicht köcheln lassen. Danach die Gemüsebrühe und die Schlagsahne beigeben, noch mal 2-3 Minuten unter Rühren aufkochen lassen. Dabei stets auf die Sämigkeit achten.

Jetzt erst die Schwarzwurzeln hinzugeben (je nach Gusto noch ein paar Schluck vom Kochwasser/Konservenwasser der Schwarzwurzeln beimengen - nimmt ggf. ein wenig die Bitterkeit vom Bier heraus) und die Wurstscheiben wieder beimengen. Die Nudeln unterheben, alles noch einmal gründlich erhitzen und servieren.