Bewertung
(69) Ø4,24
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
69 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2011
gespeichert: 1.853 (1)*
gedruckt: 6.335 (32)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.09.2010
311 Beiträge (ø0,1/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Putenschnitzel
Orange(n), Schalenabrieb (unbehandelt)
4 EL Pflanzenöl
100 ml Brühe, oder Weißwein
200 ml Sahne, (oder Milch/Sahne 50:50)
  Salz
  Pfeffer
 evtl. Chilipulver
250 g Spaghetti
125 g Rucola

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 455 kcal

Die Orange waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben (Vorsicht, das Weiße ist bitter).
Rucola waschen, Stiele abzupfen und ggf. grob hacken.

Nudelwasser zum Kochen bringen und Spaghetti nach Packungsanweisung al dente kochen.

Schnitzel abtupfen, salzen und pfeffern und schräg in Streifen schneiden. Das Öl in einer ausreichend großen Pfanne erhitzen und die Fleischstücke bei mittlerer Hitze gut anbraten. Anschließend aus der Pfanne auf einen Teller nehmen und diesen mit Alufolie abdecken.

Brühe oder Weißwein zum Bratensatz geben (ablöschen) und Sahne (oder Sahne&Milch), Orangenschale und Chili dazu geben. Kurz aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Fleisch hinzugeben.

Die Nudeln abgießen, mit dem Rucola vermischen und beides zusammen anrichten.