Saint-Agur Crèmesauce zu gefüllter Pasta


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 06.05.2011



Zutaten

für
500 g Pasta, gefüllt (Tortelloni, Ravioli etc), Kühlregal oder selbstgemacht
150 g Käse, Saint-Agur- (ersatzweise anderer Blauschimmelkäse)
3 Schalotte(n), (ersatzweise 1 Zwiebel), gehackt
3 Zehe/n Knoblauch, gehackt
150 ml Milch
50 ml Brühe
3 EL Cognac, oder Weinbrand
Pfeffer, gemahlen
Muskat oder Muskatblüte (Macis), gemahlen
1 EL Rapsöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Öl in einem Topf erhitzen, Schalottenwürfel hineingeben und glasig dünsten. Dann Knoblauch hinzugeben (aufpassen, dass er nicht bräunt). Mit Milch, Brühe und Cognac ablöschen. Pfeffern und zerbröckelten Käse hinzugeben. Erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist. Wer will, kann die Sauce jetzt mit dem Stabmixer glattmixen. Erst ganz zum Schluss mit reichlich Muskatblüte abschmecken. Die Sauce darf dann nicht mehr kochen, da sie sonst durch die Muskatblüte bitter schmeckt.

Teigwaren nach Packungsanleitung kochen, mit der Sauce übergießen und sofort anrichten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Parmigiana

Hallo, habe die Sauce zweimal nachgekocht (mit anderem Blauschimmelkäse) und fand sie sehr lecker. Allerdings war sie mir beide Male etwas zu flüssig, weshalb ich sie beim zweiten Mal leicht mit Kartoffelstärke angedickt habe. Lieben Dank, parmigiana

03.01.2022 21:07
Antworten