Deutschland
Eintopf
Europa
Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
ketogen
Low Carb
Paleo
Schmoren
Schwein
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Grünkohl oder Brauner Kohl

ganz einfach, deftig und gut, kann jeder Mann

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 06.05.2011 1949 kcal



Zutaten

für
1.200 g Grünkohl, TK
125 g Schweineschmalz
4 m.-große Zwiebel(n)
2 TL, gestr. Salz
2 TL, gestr. Piment, gemahlen
250 g Speck, geräuchert, durchwachsen
250 g Kasseler
5 Würste (Fleischpinkel), Grützwurst zum Kochen
5 Würste (Kochwurst)
250 g Wurst (Knipp), Grützwurst zum Braten

Nährwerte pro Portion

kcal
1949
Eiweiß
92,56 g
Fett
167,93 g
Kohlenhydr.
8,94 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Zwiebeln klein hacken und im Schweineschmalz in einem großen Topf glasig dünsten. Gefrorenen Kohl hinzugeben und mit ca 1/2 l Wasser auffüllen, mit Salz und Piment würzen. Auf kleiner Flamme 30 min. garen, zwischendurch umrühren. Danach den Knipp hinzugeben und unterrühren, Speck und Kassler hinzugeben und weitere 30 min. auf kleiner Flamme dünsten. Danach die Kochwürste und die Pinkel hinzugeben und wieder 30 min. dünsten.

Das Fleisch und die Würste aus dem Kohl nehmen und auf einer Fleischplatte bis zum Verzehr warm stellen. Kohl abschmecken und eventuell nachwürzen.

Dazu passen gut Salz- oder Bratkartoffeln.

Am besten schmeckt der Grünkohl, wenn man ihn über Nacht stehen lässt und am nächsten Tag wieder aufwärmt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.