Nussfreie Apfelmuffins


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.86
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 06.05.2011



Zutaten

für
140 g Zucker
130 g Butter, geschmolzen
2 Pck. Vanillezucker
160 ml Milch, 1,5%
2 Ei(er)
230 g Mehl
½ Pck. Backpulver
3 Äpfel, geraspelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Alle Zutaten vermengen, in 12 Muffinförmchen füllen und bei 160 Grad Umluft auf der 2. Schiene von unten 25 Minuten backen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kuelwalda

Sehr leckere Apfelmuffins, heute kurzfristig als Gastgeschenk gebacken und bei allen gut angekommen. Die Muffins sind vanillig und nicht trocken durch die geriebenen Äpfel. Einzige Abwandlung meinerseits war die Benutzung von Dinkelmehl - ich hatte kein Weizenmehl zuhause.

17.10.2016 00:14
Antworten
BennoLoui

einfaches Rezept, die Muffins sind schnell zubereitet und sehr saftig und lecker!

05.11.2011 22:40
Antworten