Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.05.2011
gespeichert: 103 (2)*
gedruckt: 874 (14)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.04.2004
4.653 Beiträge (ø0,85/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Tomate(n), feste, geschält, entkernt und in Würfel geschnitten
Paprikaschote(n), rote oder grüne, in Streifen geschnitten
4 Zehe/n Knoblauch, gehackt
Ei(er)
4 EL Olivenöl
1 TL Cayennepfeffer, oder Chilipulver
  Salz
2 Prisen Kreuzkümmel, (Cumin)
  Harissa, (optional)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse zubereiten:
Öl erhitzen, Knoblauch, die Paprikaschoten andünsten und dann die Tomatenwürfel hinzuzufügen. Die Kochflüssigkeit verdunsten zu lassen, mit Salz, Cumin und Cayennepfeffer würzen. Abdecken und 20-30 Minuten leise köcheln lassen; dabei öfters umrühren. Eventuell mit Harissa-Paste noch abschmecken.

4 Krater in das Gemüse machen, Eier hineingleiten lassen und 4-5 Minuten stocken lassen, bis das Eiweiß fest und das Eigelb noch flüssig ist.

Dazu passen Lammbratwürstchen (Merguez) und Baguette.