Bewertung
(95) Ø4,59
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
95 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.05.2011
gespeichert: 3.197 (9)*
gedruckt: 14.578 (154)*
verschickt: 89 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.05.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

4 Blatt Gelatine, weiße
150 ml Orangensaft, frisch gepresster
80 g Rohrohrzucker, brauner
300 g Joghurt, Vollmilch-
200 g Schlagsahne
 n. B. Schokoladensauce oder Karamell-
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gelatine einweichen. Nach etwa 5 Min ausdrücken und in einem kleinen Topf bei kleiner Hitze auflösen. Orangensaft und Zucker unter Rühren zugeben. Nicht kochen lassen! Topf vom Herd nehmen und 3 EL Joghurt einrühren. Die Gelatine-Mischung nun unter den restlichen Joghurt rühren. Kühl stellen bis die Masse anfängt zu gelieren.
Wenn es soweit ist, die Sahne steif schlagen und unter die Joghurtmasse ziehen. In eine Schale füllen und mindestens 4 Stunden kalt stellen.

Zum Servieren Nocken abstechen und mit der Soße servieren.