Fisch mit Käse überbacken


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 05.05.2011



Zutaten

für
4 Kabeljaufilet(s), à 150 g, oder Goldbarschfilet
25 g Butter
1 EL Dill, fein gehackt
150 g Cheddarkäse, oder Edamer oder Gouda
6 EL Mayonnaise
2 TL Senf
2 EL Milch
2 EL Zitronensaft
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
4 Stücke Alufolie mit der Butter bepinseln. Fisch darauf legen und mit dem Dill bestreuen.
Käse fein reiben und mit dem Senf, der Mayonnaise, der Milch, dem Zitronensaft und Salz und Pfeffer verrühren. Auf dem Fisch verteilen und ca. 6 - 8 Min. bei mittlerer Hitze unter dem Grill überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bBrigitte

Hallo, habe heute diesen Fisch gehabt und der war sehr lecker. LG Brigitte

07.03.2018 15:32
Antworten
Estrella1

Hallo! Super Rezept, wenn es schnell gehen muss. Bei mir war es Buntbarsch und gebacken wurde in einer Auflaufform. Verwende nicht gerne Alufolie. LG Estrella

05.03.2016 15:32
Antworten
pralinchen

Hallo, tut mir leid. Das passiert schon mal, daß man bei der Rezepteingabe verrutscht und es nicht bemerkt. Ellen war ja so lieb und hat es geändert. LG Pralinchen

03.02.2016 00:54
Antworten
HobbyKochLex85

ok super danke hab da schon herum telefoniert was das heißen könnte ;)

02.02.2016 14:29
Antworten
pralinchen

Hallo Ellen, danke. Das ist mir noch gar nicht aufgefallen... War wahrscheinlich mein Fehler. Manchmal "verrutscht" man bei der Rezepteingabe... LG Pralinchen

02.02.2016 14:17
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo HobbyKochLex, da ist bei der Rezeptbeaarbeitung ein Fehler gemacht worden. Es muss natürlich heißen 2 TL (Teelöffel) Senf Ich hab´s korrigiert. Danke für Deinen Hinweis! Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

01.02.2016 20:36
Antworten
HobbyKochLex85

Hallo kann mir jemand verraten was ein TEIL SENF heisst? versteh das nicht ganz so! LG

01.02.2016 13:44
Antworten
alena-plus

eifach und lecker, da ich kein Backofengrill besitze, habe ich einfach 20 minuten im Backofen überbacken lassen.

07.06.2011 21:01
Antworten
garten-gerd

Hallo, Pralinchen ! Ein sehr leckeres Gericht ! Und auch schnell zubereitet. Da ich nur eine, dafür aber etwas größere Portion zubereitet habe, habe ich anstatt der Alufolie eine kleine Auflaufform benutzt. Das hat dann auch eine etwas längere Backzeit benötigt. Die Zutaten passen alle sehr gut zusammen. Zwar habe ich anstelle der Milch Sahne verwendet, was aber wohl nicht geschadet hat. Mir hat´s auf jeden Fall sehr gut geschmeckt. Fotos sind auch bereits unterwegs. Viele liebe Grüße von Gerd

19.05.2011 19:19
Antworten