Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.05.2011
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 202 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 28.08.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Hähnchenbrustfilet(s)
Limette(n)
Knoblauchzehe(n)
2 Msp. Cayennepfeffer
3 EL Sesamöl
7 EL Sojasauce
100 ml Hühnerbrühe
Paprikaschote(n), rot
Paprikaschote(n), gelb
1 Bund Lauchzwiebel(n)
150 g Zuckerschote(n)
400 g Bandnudeln
  Salzwasser
3 EL Öl
 etwas Salz und Pfeffer
2 EL Speisestärke
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen, quer in Streifen schneiden. Die Limette waschen, 1 TL Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Den Knoblauch abziehen, ganz klein würfeln.

Limettensaft und -schale, Cayennepfeffer, Knoblauch, Sesamöl, Sojasoße und Brühe mischen. Das Hähnchen 30 Minuten in der Hälfte der Marinade einlegen.

Die Paprikaschoten putzen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen und in ca. 1 cm breite Ringe schneiden. Die Zuckerschoten waschen, putzen und schräg halbieren. Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser garen.

Inzwischen 1 - 2 EL Öl im Wok oder einer hohen, beschichteten Pfanne erhitzen. Das Gemüse darin unter Rühren anbraten, herausnehmen, warmstellen. Das Fleisch mit Stärke bestäuben. Im übrigen Öl anbraten. Gemüse, Nudeln und die übrige Marinade zugeben und 1 - 2 Minuten miterwärmen. Salzen und pfeffern.