Appenzeller Brätchen


Rezept speichern  Speichern

Frikadellen der besonderen Art

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 03.05.2011



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, vom Rind
400 g Brezel(n)
200 g Käse (Appenzeller)
2 EL Paniermehl
1 EL Gewürzmischung (Chili-Knoblauch-)
25 g Kräuter, TK, gemischt
5 EL Paniermehl
5 EL Öl (Erdnuss-)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Rinderhack in eine Schüssel geben. Die Brezeln kleinwürfelig schneiden, ebenso mit dem Appenzeller Käse verfahren, und beides zu dem Hackfleisch geben. Den Paprikasenf, das Chili-Knoblauch-Gewürz und die Kräuter dazugeben. Alle Zutaten mit der Hand oder mit dem Küchenfreund gut vermengen. Die Masse zu kleinen Kugeln formen und in Paniermehl rollen, sodass die Kugeln rundherum mit Paniermehl bedeckt sind. Diese dann portionsweise in einer beschichteten Pfanne im Erdnussöl rundum goldbraun braten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.