Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
USA oder Kanada
Schnell
einfach
fettarm
Vegan
Schmoren
Camping
Hülsenfrüchte
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Bohnen in Tomatensauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 03.05.2011



Zutaten

für
2 große Zwiebel(n)
2 Chilischote(n), rote
2 Dose/n Kidneybohnen
1 Dose/n Tomate(n), stückige
viel Pfeffer, gemahlener
Salz
n. B. Cayennepfeffer
etwas Pflanzenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Zwiebeln schälen und würfeln; die Chilischoten waschen und in feine Streifen schneiden. Die Kidneybohnen abgießen und mit klarem Wasser abspülen.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Chili hinzugeben und anbraten. Wenn die Zwiebeln leicht gebräunt sind, Tomaten zugeben und mit viel(!) Pfeffer und Cayennepfeffer scharf würzen. Mit Salz abschmecken. Die Kidneybohnen zugeben und etwas einkochen lassen.

Dazu schmeckt Brot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nova_29

Schmeckt super und ist schnell fertig. Bei uns gab es selbstgemacht Bandnudeln dazu. Danke für diese einfache Rezeptidee. LG Nova

14.03.2020 12:27
Antworten