Backen
Frühling
Party
Sommer
Torte
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Erdbeer - Schoko - Torte mit Eierlikörspiegel

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 4.09
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

einfach gemacht, schön saftig

30 min. normal 02.05.2011



Zutaten

für

Für den Teig:

80 g Butter
80 g Zucker
3 Ei(er)
120 g Schokolade, geschmolzen
80 g Mehl
1 TL Backpulver

Für den Belag:

375 ml Milch
1 Pck. Puddingpulver, Vanille-
80 g Zucker
6 Blätter Gelatine
250 g Ricotta
50 ml Eierlikör
250 ml Schlagsahne
400 g Erdbeeren
etwas Konfitüre, Erdbeer-

Für den Guss:

200 ml Eierlikör
3 Blätter Gelatine
2 EL Schokoladenraspel, zum Bestreuen

Zubereitung

Für den Teig Butter mit Zucker schaumig rühren. Die Eier einzeln nach und nach gut unterrühren. Danach die geschmolzene Schokolade einrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und unterheben.
Teig in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Für den Belag aus Milch, Puddingpulver Vanille und Zucker laut Packungsanleitung einen Pudding kochen.
Die Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen.
Den noch heißen Pudding in eine Rührschüssel umfüllen. Die eingeweichte Gelatine gut ausdrücken und zum Pudding geben. Gut unterrühren, bis sie vollständig aufgelöst ist. Danach den Pudding abkühlen lassen - er sollte aber nicht ganz fest werden! Zwischendurch immer wieder etwas durchrühren!
Sobald der Pudding abgekühlt ist, Ricotta und Eierlikör zugeben und unterrühren. Die Schlagsahne steif schlagen und unterheben.

Den ausgekühlten Tortenboden auf einen Tortenteller geben und einen Tortenring herumlegen.
Den Tortenboden mit Erdbeerkonfitüre bestreichen.
Die Erdbeeren halbieren und den Boden damit gleichmäßig belegen. Danach die Vanillecreme darüber geben und glatt streichen. Die Torte für etwa 2 Stunden kalt stellen.

Für den Eierlikörspiegel die Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen. Danach laut Packungsanleitung auflösen und unter den Eierlikör rühren. Auf der Torte gleichmäßig verteilen und mit den Schokoladeraspeln bestreuen.
Die Torte für mehrere Stunden (am besten über Nacht) kalt stellen.
Danach kann der Tortenring wieder entfernt werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Verfasser



Kommentare

daxi75

Hallo!
Bei uns gab es heute diese Torte. Wow die schmeckt ja verboten lecker.
Die werd ich mit Sicherheit noch öfters backen. Was mir daran gefällt dass sie nicht so süß ist. Ich hab anstatt der Gelatine die Gelatine zum sofort einrühren genommen. Hat super geklappt. Ich überleg auch schon mit welchen Früchten man die Torte noch backen könnte, vor allem wenn bald die Erdbeersaison vorbei ist.
Die Torte ist sehr einfach in der Zubereitung.
Vielen Dank
Dagmar

23.06.2011 23:12
Antworten
Rocky73

Hallo!

Es freut mich, dass euch die Torte sehr gut geschmeckt hat.
Danke für die super Bewertung und fürs probieren des Rezeptes.

Ich habe die Torte auch schon mit Himbeeren zubereitet - hat uns auch sehr gut geschmeckt :-)
Auch mit Brombeeren könnte ich sie mir vorstellen - habe ich aber noch nicht probiert.

Liebe Grüße von

Rocky73

24.06.2011 14:20
Antworten
Kalte_Sophie

Hallo,

sehr leckere Kombi.
Ich habe eine 18cm Torte gemacht mit halber Teigmenge Boden und ganzer Menge Füllung (Boden einmal durchgeschnitten). Danke für das schöne Rezept.

LG Andrea

22.04.2013 13:48
Antworten
sonrisa77

Leckere Torte. Ich hab allerdings nur einen Eierlikörspiegel ohne Gelatine oben drauf gemacht.

23.08.2013 16:34
Antworten
Bea197

Hallo,
habe die Torte für unsre Muttis zu Muttertag gemacht....alle waren restlos begeistert!
Erst dachten alle die sei vom Konditor, wir haben zu 5 nach am Ende eines 3 Gänge Menüs die torte bis auf 2 Stückchen weggeputzt!!!!!
Wir sind sogar am überlegen ob wir diese als Hochzeitstorte bei der Standesamtlichen Trauung nehmen wollen.

14.12.2013 19:25
Antworten
Hobbykochen

Hallo,

der ist ja super lecker und so gut zubereiten. Geniale Kombination. Kann auch nur sagen, sehr zu empfehlen. Habe halb Vollmich und halb Zartbitterschokolade genommen und da die Erdbeeren sehr klein waren, ganz gelassen. Fest in meinem Backbuch!

Liebe Grüße
Hobbykochen

16.07.2017 13:42
Antworten
Kalampali

Hallo zusammen,
was kann ich als Alternative zur Gelatine nehmen? Der Kuchen soll vegetarisch werden.
Danke und liebe Grüße

21.08.2017 16:29
Antworten
CupCakeQueeny

Dieser Kuchen ist unglaublich! ich habe ihn gestern zum ersten mal gebacken und er kam sehr sehr gut an. Die Creme ist nicht zu süss und die Erdbeeren und der Schokoladige Boden runden das ganze ab. Er ist einfach zu machen. Man benötigt nur genug Zeit damit eben alle fest werden kann. Grosses Lob! :)) ich habe ihn fest auf meiner Favoriten Liste :)

20.05.2018 14:44
Antworten
CupCakeQueeny

Ich hatte übrigens zu wenig Gelatine und habe stattdessen für den Spiegel agaragar benutzt (Gelatineersatz) hat super funktioniert

20.05.2018 14:45
Antworten
Bienemaus1983

die Torte ist der Wahnsinn und super einfach gemacht! habe allerdings sofort Gelatine genutzt da ich mit Blatt Gelantine öfter mal Pech habe. bin zu doof dazu :-D danke für das Rezept, wird es definitiv öfter geben :-)

11.07.2019 13:27
Antworten