Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.05.2011
gespeichert: 51 (1)*
gedruckt: 932 (5)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.09.2007
263 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

500 g Lammkeule(n), gewürfelte
Kartoffel(n), festkochende
4 EL Olivenöl
400 g Tomate(n), stückig (Dose)
160 ml Wasser, heißes
 etwas Salz und Pfeffer, aus der Mühle
  Für die Currypaste:
Zwiebel(n), feingehackte
1 EL Ingwer, frisch geriebener
1 TL Knoblauch, feingehackter
1/2 TL Kurkuma
1 TL Koriander, gemahlener
1/2 TL Kreuzkümmel, gemahlener
1/2 TL Kreuzkümmel, ganz
1 Msp. Kardamom
Chilischote(n), rote, feingehackte
1 Stange/n Zimt
2 Stange/n Zitronengras, gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen und in große Stücke schneiden.

Für die Currypaste alle angegebenen Zutaten vermischen. Fleisch und Kartoffelstücke zugeben und gut vermischen.

Das Öl in einem großen Schmortopf erhitzen. Fleisch und Kartoffelstücke mit den Gewürzen ca. 6 - 8 Minuten darin anbraten. Tomaten und Wasser zufügen, zum Kochen bringen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. 20 - 25 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich und das Fleisch zart ist.

Dazu passt Naan-Brot und Naturjoghurt.