Bewertung
(7) Ø3,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.05.2011
gespeichert: 245 (0)*
gedruckt: 1.746 (8)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.08.2010
561 Beiträge (ø0,19/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln, trocken
500 g Brokkoli
200 g Schinken, (gekochter Hinterschinken)
100 g Käse, z.B. Gouda / Mozzarella gerieben
200 g saure Sahne, 10%
Ei(er), Gr. L
  Salz und Pfeffer
  Muskat, gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln und den Brokkoli jeweils in Salzwasser bissfest garen. Anschließend abgießen und gut abtropfen lassen. Alles in eine Auflaufform geben.
Den Hinterschinken vierteln, Röschen formen und zwischen Brokkoli und die Nudeln setzen.
Die saure Sahne mit den Eiern verrühren und mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss kräftig würzen. Diesen Guss über den Auflauf geben und mit Käse bestreuen.
Bei 200°C ca. 35 min. backen.

Dieser Auflauf ist auch bei Kindern recht beliebt!