Asien
China
einfach
gekocht
Hauptspeise
Meeresfrüchte
Nudeln
Schnell
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Garnelen mit Sesamnudeln

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 27.04.2011



Zutaten

für
250 g Nudeln, Chow Mein
1 EL Sesamöl
1 EL Pflanzenöl
1 Paprikaschote(n), gelbe
1 Paprikaschote(n), rote
100 g Champignons
1 Karotte(n)
2 Frühlingszwiebel(n)
300 g Garnele(n), ausgelöste
einige Chiliflocken
etwas Salz und Pfeffer, aus der Mühle
etwas Sojasauce
1 EL Sesam, leicht angeröstet

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Nudeln nach Anweisung kochen, abgießen und beiseite stellen.

Die Paprikaschoten putzen und in feine Streifen schneiden. Champignons putzen und in Scheibchen schneiden. Die Karotte fein stifteln und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Einen großen Wok oder eine große Pfanne mit Sesam und Pflanzenöl erhitzen und die Paprikastreifen und die Karottenstifte darin unter Wenden zwei Minuten anbraten. Pilze hinzufügen und eine weitere Minute mitbraten. Frühlingszwiebeln und Garnelen hinzufügen und unter Rühren weitere 2 Minuten braten. Die abgetropften Nudeln hinzufügen, mit Salz und Pfeffer sowie Chiliflocken würzen. Alles gut vermischen. Mit Sojasoße abschmecken und mit den Sesamkörnern bestreut sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

29.05.2018 13:57
Antworten
Barolinchen

Hallo plumbum, ich habe für uns Dein Rezept nachgekocht und es hat allen sehr gut geschmeckt. Wir mögen solche Gerichte sehr gerne. Leider hatte ich keine Champignons und habe stattdessen mehr Paprika genommen. Danke für Dein Rezept! LG Silvia

02.12.2015 19:59
Antworten
plumbum

Hi Evi, vielen Dank für deine Wertung. Liebe Grüsse plumbum

03.11.2015 21:56
Antworten
Happiness

Hallo Ein leckeres, schnelles Gericht, hat uns gut geschmeckt. Liebe Grüsse Evi

03.11.2015 09:53
Antworten