Scharfes Bärlauchsüppchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 27.04.2011



Zutaten

für
400 g Bärlauch, grob gehackt
2 große Kartoffel(n), rohe, geraspelte
1 Stück(e) Ingwer, walnussgroß, fein gehackter
½ Peperoni, rote, in Streifen
1 EL Öl, neutrales
1 Liter Gemüsebrühe
100 g saure Sahne, ca.
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zutaten kurz im heißen Öl unter Rühren andünsten, Gemüsebrühe aufgießen und 10 Minuten leicht einköcheln lassen, pürieren und mit der Sahne abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

plumbum

Hi, danke für deinen Kommentar. Ja mit den Chillies hast du natürlich recht. Hier sollte man sich im Markt beraten lassen, falls man sich nicht genau auskennt. LG plumbum

31.03.2012 12:22
Antworten
janebay

Hallo, danke für das schöne Rezept. Vorsicht nur bei der Wahl der Chillies! Meine Suppe ist seeehr scharf geworden. Habe dazu Croutons (mit knoblauch und olivenöl geröstet, die ich immer auf Vorrat mache, wenn Baguette übrig bleibt) gegessen. Habe die Schärfe versucht mit etwas Milch und nachsalzen zu mindern. LG JaneBay

30.03.2012 15:10
Antworten