Bewertung
(33) Ø4,54
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
33 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.04.2011
gespeichert: 2.032 (3)*
gedruckt: 5.738 (23)*
verschickt: 50 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

150 g Parmesan
125 g Mehl
1 Msp. Backpulver
Ei(er)
Eigelb
125 g Butter, kalte
1 EL Schlagsahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Käse reiben. 125 g Mehl und Backpulver mischen. Käse (bis auf 3 EL), 1 Ei und die Butter in kleinen Stückchen zufügen. Alles zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Ca. 30 Minuten kalt stellen.

Teig in einer Gefriertüte ca. 3 mm ausrollen oder auf einer bemehlten Arbeitsfläche. Ca. 60 Löffel (Löffelausstecher)ausstechen. Auf 2-3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Das Eigelb mit der Sahne verquirlen und den Teig damit bestreichen.
Mit dem restlichen Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C, Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) goldbraun backen (je nach Ofen 5-8 Minuten). Auskühlen lasen und in einer Gebäckdose lagern.