Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.04.2011
gespeichert: 61 (0)*
gedruckt: 592 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Ei(er)
200 g Rosinen
2 kg Schichtkäse, (20 % Fett oder Speisequark 20 % Fett)
275 g Zucker
2 EL Zucker
6 Pck. Vanillinzucker
100 g Grieß, (Hartweizengrieß)
5 EL Zitronensaft
Zitrone(n), die Schale abgerieben (Ersatz Citroback)
  Salz
  Puderzucker, zum Bestäuben
  Fett und Paniermehl für die Fettpfanne oder Backpapier
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rosinen mit 100 ml kochendem Wasser übergießen und ca. 45 Minuten einweichen und dann abtropfen lassen.

Die Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm) und mindestens 3,5 cm tief, fetten und mit Paniermehl ausstreuen, oder mit Backpapier auslegen.

Eier trennen, den Schichtkäse, das Eigelb, 275 g Zucker, Vanillin-Zucker, den Grieß, die Zitronenschale und den Saft mit dem Handrührgerät verrühren. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen dabei 2 EL Zucker einrieseln lassen. In 2 Portionen unter die Käsemasse heben. Die Rosinen vorsichtig unterheben.

Die Käsemasse in die vorbereitete Fettpfanne streichen.

Im vorgeheizten Backofen:
E-Herd: 175°C/Umluft: 150°/Gas: Stufe 2 den Kuchen 60-70 Minuten backen.
Im ausgeschalteten Backofen 10 Minuten ruhen lassen.
Dann in der Fettpfanne auf einem Kuchengitter ca. 4-5 Stunden auskühlen lassen.
Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.