Bewertung
(9) Ø3,09
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.04.2011
gespeichert: 110 (0)*
gedruckt: 2.401 (6)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.11.2003
30 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

Banane(n)
150 g Joghurt 0,1 %
120 g Margarine
120 g Rohrzucker
Ei(er), M
75 g Cornflakes
3 TL Backpulver
150 g Mehl, (Vollkornmehl)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bananen schälen und in einer Schüssel mit einer Gabel zerquetschen. Cornflakes mit den Fingern klein zerbröseln und mit allen anderen Zutaten zu den Quetschbananen geben. Mit den Rührbesen des Mixers vermengen. (Nicht wundern, der Teig ist durch die Quetschbananen etwas klumpig).

Eine Muffinform für 12 Muffins einfetten und mit Mehl ausstreuen. Das überschüssige Mehl herausklopfen. Teig gleichmäßig in die 12 Mulden verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 30 Min backe. Muffins 10 Min in der Form stehen lassen. Danach stürzen und abkühlen lassen. Anschließend mit Puderzucker bestäuben oder mit Guss verzieren.