Camping
einfach
Fleisch
Gemüse
kalt
Resteverwertung
Salat
Schnell
Snack
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Wurstsalat mit Paprika

Senfdressing mit Knoblauch

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 22.04.2011



Zutaten

für
3 große Paprikaschote(n), rot, grün und gelb
200 g Wurst, (Bierwurst)
1 Gemüsezwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
3 TL Dijonsenf
½ Bund Schnittlauch
2 EL Balsamico, weißer
3 EL Öl
4 EL Wasser
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Wasser, Senf, Balsamico, Pfeffer, Salz mischen.
Schnittlauch klein schneiden, hinzugeben. Zwiebel und Knoblauch klein würfeln, hinzugeben.
Paprika säubern, klein würfeln. Bierwurst in kleine Würfel schneiden. Paprika und Bierwurst hinzugeben, anschließend Öl zugeben. Alles vermengen und ca. 60 Minuten ziehen lassen.

Schmeckt gut zu Grillfleisch, oder auch nur mit Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchen_zauber

Ein sehr leckeres Rezept. Foto hab ich hochgeladen. LG

17.11.2017 19:59
Antworten
Nachtsonne

Hallo baronnes, danke für das Rezept :-) Ich hatte noch ein Dreier-Pack Paprika, das weg musste - und ich wollte nix mit Nudeln. Da habe ich Deinen Salat gefunden ;-) Ich habe ihn noch mit Quinoa angereichert und die Zwiebel musste ich weglassen (hatte einfach keine). Der Salat muss noch etwas ziehen, er schmeckt aber schon sehr vielversprechend (vor allem mit dem Senf - hmmm!). Viele Grüße Nachtsonne

01.05.2014 20:18
Antworten