Bewertung
(19) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.04.2011
gespeichert: 495 (1)*
gedruckt: 6.889 (83)*
verschickt: 27 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
150 g Magerquark
300 g Weizenmehl, vollkorn, frisch gemahlen
8 EL Milch, fettarme
1 Pck. Backpulver
2 EL Öl
1 Prise(n) Salz
  Außerdem:
2 EL Kondensmilch oder 1 Ei
 n. B. Kerne (Sonnenblumenkerne, Leinsaat, Kümmel, Sesam, Kürbiskerne)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten für den Teig (außer Mehl und Backpulver) in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Mehl und Backpulver mischen und unterkneten - sollte der Teig zu fest sein, eventuell noch etwas Milch unterrühren.

Den Teig sofort in 8 Teile teilen und daraus Brötchen formen. Die Brötchen mit Dosenmilch oder Ei bestreichen und mit Sonnenblumenkernen, Leinsaat, Sesam, Kürbiskernen oder Kümmel bestreuen.

Die Brötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Bei 180°C auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen.