Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.04.2011
gespeichert: 52 (0)*
gedruckt: 476 (10)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.10.2010
608 Beiträge (ø0,2/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 ml Hühnerbrühe (Instant)
400 g Gemüse, TK (Leipziger Allerlei oder anderes TK-Mischgemüse)
1 m.-große Zwiebel(n)
1 EL Margarine
400 g Hähnchenbrustfilet(s) oder Putenbrustfilet
1 EL Mehl
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 EL Sojasauce
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer
100 g Sahne
Eigelb

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hühnerbrühe in einem Topf aufkochen, Gemüse zugeben, nochmals kurz aufkochen und 10 Min. ziehen lassen.
Gemüse und Brühe durch ein Sieb trennen, beides beiseite stellen.

Zwiebel fein hacken. Das Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden.
Margarine im Topf erhitzen und die gehackte Zwiebel bei mittlerer Temperatur glasig dünsten. Fleisch zugeben und braten, bis das Fleisch eine gleichmäßige Farbe angenommen hat.
Mit Mehl und Paprika bestäuben, Sojasauce zugeben. Unter Rühren alles kurz mitgaren.
Die Hühnerbrühe unter Rühren zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Bei geringer Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen.
Gemüse dazugeben und mit erwärmen.
Die Sahne mit dem Eigelb und etwas Brühe verrühren, in den Eintopf unter Rühren untermischen.