Spaghetti mit Garnelen in Tomaten - Rahm Soße und Bärlauch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.38
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 20.04.2011



Zutaten

für
400 g Spaghetti, oder Capellini
Salz
1 EL Butter
1 Schalotte(n)
250 ml Sahne
100 ml Weißwein
150 g Tomatensauce oder Pizzatomaten
Chilisalz, rot-grünes mit Vanille
Pfeffer, aus der Mühle
50 g Bärlauch
1 EL Olivenöl
250 g Garnele(n)
100 g Cocktailtomaten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
In einem großen Topf Wasser mit Salz zum Kochen bringen.

Butter in einem kleinen Bratentopf erhitzen, die Schalotte klein schneiden und in der Butter glasig dünsten. Mit Wein aufgießen und etwas reduzieren lassen. Dann die Sahne angießen, die Pizzatomaten bzw. Tomatensoße dazu geben und etwas köcheln lassen. Mit dem Pürierstab alles pürieren.
Den Bärlauch klein schneiden (etwas zur Deko zurück behalten), zur Soße geben und alles mit Chilisalz und Pfeffer abschmecken.

In der Zwischenzeit die Nudeln ins Wasser geben und al dente kochen.

Die Cocktailtomaten halbieren. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Darin die Garnelen und die Cocktailtomaten kurz anbraten.

Die Nudeln abgießen, auf Teller verteilen und die Soße drüber schöpfen. Dann die angebratenen Garnelen und Tomaten darauf anrichten und mit Bärlauch garnieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ManuGro

Hallo Birgit, es freut mich sehr, dass dir diese Pasta so gut geschmeckt hat. Ich bin schon gespannt auf dein Foto. Du hast ja sicher eines hochgeladen. Vielen Dank fürs Ausprobieren, deine liebe Rückmeldung und die tolle Bewertung. Liebe Grüße Manuela

29.03.2021 09:21
Antworten
Hobbykochen

Hallo Manuela, SUPER LECKER, genau mein Geschmack. Wird sicherlich wieder gekocht. Liebe Grüße Birgit

28.03.2021 22:20
Antworten
nasti87

ganz tolles Rezept! absolut zu empfehlen habe paar Tipps mit aufgenommen aus den Kommentaren

27.03.2020 09:45
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, tolles Garnelen-Spaghetti-Rezept, einfach und schnell zu machen.Wir haben noch eine kleine Chili reingeschnippelt. Gibt's wieder, besten Dank für die tolle Idee!!

27.05.2016 12:35
Antworten
Winkekatze2711

Hallo ManuGro, ich liebe dieses Rezept! Mache es immer mit Rama Cremefine 7% statt Sahne, weil es mir sonst zu mächtig wird. Außerdem gibts bei mir, für die die keine Garnelen mögen, grünen Spargel aus der Grillpfanne dazu. Sehr lecker:)

25.03.2016 12:26
Antworten
ManuGro

Hallo Annett, ich freue mich, dass euch dieses Pastagericht so gut geschmeckt hat. Bin schon gespannt, welches Rezept du dir als nächstes aussuchen wirst. Hab vielen Dank fürs Nachkochen, deine Rückmeldung und die gute Bewertung. LG ManuGro

13.05.2012 22:30
Antworten
a165z

Hallo ManuGro Sehr lecker mit einigen minimalen Veränderungen sind es 5 Sterne. Wir haben statt dem Chillisalz eine ganze Vanilleschote und Chilli genommen. Etwas weniger Sahne steht der Sauce auch ganz gut. Es ist jedenfalls ein Gericht was es noch oft geben wird - lecker-lecker- lecker. Macht neugierig auf deine anderen Rezepte. Liebe Grüße Annett

13.05.2012 19:41
Antworten
ManuGro

Hallo Pumpkin-Pie, vielen Dank fürs Nachkochen meines Rezepts, das du dir für den Ostermontag ausgesucht hast. Es freut mich, wenn es euch geschmeckt hat. Hab vielen Dank für deine liebe Rückmeldung und deine tolle Bewertung. Liebe Grüße ManuGro

27.04.2011 22:35
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo ManuGro, das war wieder etwas sehr feines und ganz nach unserem Geschmack. Wie bei all den anderen Rezepten die ich von dir schon probiert habe, ist auch dieses eine gelungene Kombination. Wie gesagt sehr lecker und schnell gemacht ist es noch dazu. Ein feines Gericht das ich gerne wieder machen werde, hab auch vielen Dank. Liebe Grüße Pumpkin-Pie

27.04.2011 03:07
Antworten