Bewertung
(7) Ø4,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.04.2011
gespeichert: 235 (0)*
gedruckt: 3.372 (18)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.09.2009
2.087 Beiträge (ø0,66/Tag)

Zutaten

400 g Spaghetti, oder Capellini
  Salz
1 EL Butter
Schalotte(n)
250 ml Sahne
100 ml Weißwein
150 g Tomatensauce oder Pizzatomaten
  Chilisalz, rot-grünes mit Vanille
  Pfeffer, aus der Mühle
50 g Bärlauch
1 EL Olivenöl
250 g Garnele(n)
100 g Cocktailtomaten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem großen Topf Wasser mit Salz zum Kochen bringen.

Butter in einem kleinen Bratentopf erhitzen, die Schalotte klein schneiden und in der Butter glasig dünsten. Mit Wein aufgießen und etwas reduzieren lassen. Dann die Sahne angießen, die Pizzatomaten bzw. Tomatensoße dazu geben und etwas köcheln lassen. Mit dem Pürierstab alles pürieren.
Den Bärlauch klein schneiden (etwas zur Deko zurück behalten), zur Soße geben und alles mit Chilisalz und Pfeffer abschmecken.

In der Zwischenzeit die Nudeln ins Wasser geben und al dente kochen.

Die Cocktailtomaten halbieren. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Darin die Garnelen und die Cocktailtomaten kurz anbraten.

Die Nudeln abgießen, auf Teller verteilen und die Soße drüber schöpfen. Dann die angebratenen Garnelen und Tomaten darauf anrichten und mit Bärlauch garnieren.