Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.04.2011
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 244 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
4 EL Öl
3 Dose/n Sauerkraut, (Abtropfgewicht je 750 g)
250 ml Fleischbrühe
10  Wacholderbeere(n)
Lorbeerblätter
 etwas Salz
 etwas Pfeffer, frisch gemahlen
 etwas Zucker
24 Scheibe/n Leberkäse, (etwa 1/2 cm dick; à ca. 100 g pro Scheibe)
100 g Senf, mittelscharf
12  Gewürzgurke(n)
200 g Käse, frisch geriebener Gouda

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln abziehen und in kleine Würfel schneiden. Speiseöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Sauerkraut etwas auseinanderzupfen, zu den Zwiebelwürfeln geben und unter mehrmaligem Wenden mit andünsten. Brühe hinzugießen. Wacholderbeeren, Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer und Zucker hinzufügen, zum Kochen bringen und zugedeckt etwa 25 Minuten garen.

Den Backofen nach etwa 15 Minuten Garzeit vorheizen. Ober/Unterhitze etwa 200°, Heißluft etwa 180°.

Das Sauerkraut evtl. nochmals abschmecken und in eine große Auflaufform (gefettet) geben. Leberkäsescheiben mit Senf (etwa 1 Tl pro Scheibe) bestreichen. Gewürzgurken abtropfen lassen, halbieren und je eine Hälfte quer auf die Leberkäsescheiben legen. Die Leberkäsescheiben zusammenrollen, mit einem Holzspießchen zusammenstecken, mit dem Spieß nach unten auf das Sauerkraut legen und mit Käse betreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 bis 20 Minuten garen.